Smartphone, Fernseher, Laptop

Technik-nutzer sagen ihre Meinung

Ob Bedienungskomfort, Preis-Leistungs-Verhältnis oder Lebensdauer - elektronische Geräte sollen immer bestimmte Kriterien erfüllen. Die Bewertung der Nutzer ist jetzt auch bei Stiftung Warentest gefragt.

Strom fürs Smartphone
Das Smartphone muss schon wieder an die Steckdose, obwohl es mit einer langen Akkulaufzeit beworben wurde? Solche Erfahrungen können Nutzer jetzt mit Stiftung Warentest teilen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Foto: dpa

Berlin (dpa/tmn) - Die Notebook-Tastatur ist unmöglich, der Akku des Smartphones eine Katastrophe und die Smart-TV-Reparatur hat fast so viel wie ein neuer Fernseher gekostet?

Nach solchen oder ähnlichen Erfahrungswerten sucht die Stiftung Warentest in einer Online-Umfrage. Es geht um die Gerätekategorien Smartphones, Fernseher und Laptops (bis 2. Juni).

Gefragt sind den Angaben zufolge auch die ganz subjektiven Einschätzungen von Verbrauchern - etwa, ob sie eine bestimmte Marke weiterempfehlen würden oder ob sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis eines Gerätes zufrieden sind. Mit den Ergebnissen wollen die Warentester ihre Prüfergebnisse abrunden.

Umfrage der Stiftung Warentest