Radio-Talk-Zeitmaschine

Alle Domian Nacht-Talksendungen im Netz verfügbar

21 Jahre lang gehörte Jürgen Domian zum Nachtprogramm des WDR-Radios und -Fernsehens. Anrufer schütteten ihm in der nächtlichen Talksendung ihr Herz aus. Nun sind alle Sendungen im Domianarchiv zusammengefasst und abrufbar.

Das Domianarchiv im Netz
Alte Folgen von Jürgen Domians Nacht-Talk stehen im Domianarchiv zum Anhören bereit. Foto: Domianarchiv.de Foto: dpa

Berlin (dpa/tmn) - Manchmal waren die Themen bizarr, manchmal zum Lachen, manchmal ziemlich tragisch - aber spannend waren die vielen Gespräche in der Nacht-Talksendung von Jürgen Domian fast immer.

Anzeige

Zwischen 1995 und 2016 wurde die Sendung im WDR-Radio und -Fernsehen ausgestrahlt und war trotz der ungünstigen Zeit zwischen 1.00 und 2.00 Uhr morgens sehr beliebt.

Wer sich auch nach dem Ende von »Domian« als Livesendung die Gespräche mit den zahlreichen Anrufern anhören möchte, hat im Domianarchiv Gelegenheit dazu. Die Webseite hat zahllose Ausgaben der Sendung archiviert und bietet sie nach Jahren geordnet zum Anhören - und Sendungen aus späteren Jahren auch zum Ansehen.

Die Aufnahmen lassen sich in normaler und hoher Qualität streamen oder herunterladen - oder als Videos via Youtube ansehen. Außerdem gibt es Informationen zum Moderator und über die Sendung, die mehr als 20 Jahre lang Einblicke in das Privatleben der Deutschen gewährt hat.

Website Domianarchiv.de