Starker Sturm gegen starke Abwehr

Der FC Barcelona ist für seinen starken Sturm bekannt. Keine Mannschaft schießt in der spanischen Liga derzeit so viele Tore wie Fußball-Star Lionel Messi und seine Kollegen. Die Mannschaft hat dort noch kein Spiel verloren. Im spanischen Pokal-Wettbewerb steht Barcelona im Finale.

Fußballer Lionel Messi am Ball
Lionel Messi trifft mit seinem FC Barcelona auf die starke Abwehr von Chelsea. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa Foto: dpa

In der Champions League (gesprochen: Tschämpiens Liig) könnte es Barcelona etwas schwerer haben. In dem Wettbewerb für die besten Vereine in Europa hat es Barcelona gerade mit dem FC Chelsea zu tun. Der englische Club ist für seine starke Abwehr bekannt. In dem Team spielt auch der deutsche Abwehrspieler Antonio Rüdiger.

Anzeige

Chelsea und Barcelona sind sich in der Champions League schon häufiger begegnet. Oft ging die Begegnung unentschieden aus. So war es auch im Hinspiel vor drei Wochen, als sich die Teams 1:1 trennten. Am Mittwochabend wird sich nun entscheiden, wer von den beiden Vereinen die nächste Runde erreicht.