Piding: Auto-Aufbruch anhand von DNA-Spuren geklärt

DNA-Probe wird in ein Reaktionsgefäß überführt
DNA-Probe wird in ein Reaktionsgefäß überführt. Foto: Sven Hoppe/Archiv Foto: dpa

Der Aufbruch eines Pkw Anfang August dieses Jahres in Piding konnte nun durch die Polizei Bad Reichenhall anhand der gesicherten DNA-Spuren geklärt werden.

Anzeige

Ein Abgleich der gesicherten DNA-Spuren mit dem Bestand des Bayerischen Landeskriminalamts führte zur Täterermittlung. Die Spuren konnten eindeutig einer 20-Jährigen aus dem Landkreis zugeordnet werden. Die junge Frau ist in letzter Zeit mehrfach wegen verschiedenster Delikte zur Anzeige gebracht worden, weshalb auch eine DNA-Probe von ihr genommen wurde. Dies führte schließlich auch zur Klärung des PKW-Aufbruchs in Piding.

Die junge Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls. Polizei Bad Reichenhall