Verschiebung der Abholtermine aufgrund der Feiertage

Müllabfuhr in Traunstein wegen Pfingsten verschoben

Foto: dpa/Patrick Seeger

Traunstein – Aufgrund der Pfingstfeiertage kommt es in der Zeit 21. bis 25. Mai (Kalenderwoche 21) im Stadtgebiet Traunstein zu Änderungen bei der Abfuhr der Restmüll- und auch der Papiertonnen. Die Abholung erfolgt einen Wochentag später als gewohnt.

Anzeige

Am Feiertag Pfingstmontag (21. Mai) werden die Restmüll- und Papiertonnen nicht geleert. Die Abholung des Restmülls verschiebt sich in Gebiet Nr. 5 auf Dienstag, 22. Mai, in Gebiet Nr. 2 auf Mittwoch, 23. Mai, und in Gebiet Nr. 4 auf Donnerstag, 24. Mai.

Die Abfuhr der Papiertonnen geschieht ebenfalls jeweils einen Wochentag später: in Gebiet Buchstabe A am Dienstag, 22. Mai, in Gebiet Buchstabe B am Mittwoch, 23. Mai, in Gebiet Buchstabe C am Donnerstag, 24. Mai, und in Gebiet Buchstabe D am Freitag, 25. Mai.

Die Abfuhr der Restmüll- und Papiertonnen in der Zeit von 28. Mai bis 01. Juni (Kalenderwoche 22) erfolgt – trotz des Feiertages Fronleichnam – wie gewohnt.

Alle Termine für die Leerung der Restmüll- und Papiertonnen können dem Abfuhrkalender des Landkreises Traunstein entnommen werden. Er ist unter www.traunstein.com abrufbar. Für Fragen steht bei der Stadtverwaltung Traunstein Katharina Dangl unter der Telefonnummer 0861/65-247 oder per E-Mail an Katharina.Dangl@stadt-traunstein.de zur Verfügung.