Rezept

Kartoffel-Bärlauch Suppe

Im März startet wieder die Bärlauch Saison und für alle Bärlauch-Liebhaber haben wir hier eine einfache Suppe die schnell nachgemacht ist.

Foto: pixabay.com/Symbolbild

Zutaten:      (eine Portion)

Anzeige

1                 Zwiebel

2                 Kartoffeln

50g              Bärlauch

500 ml         Gemüsebrühe

200 ml         Sahne

1 EL            Olivenöl

nach Bedarf: Salz, Pfeffer und Galgant

 

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und die Kartoffeln klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Galgant würzen.
  2. Anschließend die Gemüsebrühe in den Topf geben und das Gemüse garkochen.
  3. Wenn die Kartoffeln durch sind, die Sahne hinzugeben, den Bärlauch klein schneiden bzw. mit einer Reibe klein raspeln (so können sie langes pürieren vermeiden) und ebenfalls dazu geben.
  4. Abschließend alles auf kleiner Flamme mit einem Pürierstab gut durchmixen und servieren.