Eisspeedway-WM in Inzell – Bilder vom Samstag

Foto: wukits

War bereits das Training am Freitag sehr gut besucht, ging es am gestrigen Samstag vor ausverkauftem Haus zum Kräftemessen der weltbesten Eisspeedway-Fahrer in die Inzeller Max-Aicher-Arena. 

Anzeige

Punktestand nach dem ersten Tag :

Danil Ivanov: 19; Khomitsevich 18; Koltakov 15; Valeev 18; Weber 12; Stefan Svenson 10; Markus Jell 8; Nicklas Svenson 8; Niedermaier 6; Luca Bauer 5; Ebner 5; Mayerbüchler 4; Ledström 3; Günther Bauer 3; Toloknov 2; Tuinstra 1; Tani 0;

Eisspeedway-WM 2019 in Inzell – Samstag

Ein ausführlicher Bericht folgt.