Ainring - Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Blaulicht der Polizei
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv Foto: dpa

Am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Freilassing einen 21-jährigen jungen Autofahrer aus dem mittleren Landkreis im Bereich der Heubergstraße/Göllstraße in Mitterfelden.

Während der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamten. Die Folge war eine Blutentnahme die der Mann über sich ergehen lassen musste.

Des Weiteren wurde bei einer Wohnungsdurchsuchung noch eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Den 21-jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Zudem noch eine Geldbuße von 500 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Polizei Freilassing