Trachtenverein »D' Untersurtaler« Schönram feierte 60-jähriges Bestehen seiner Kinder- und Jugendgruppe

89 Dirndln und Buam zeigten ihr Können

Petting – Das 60-jährige Bestehen seiner Kinder- und Jugendgruppe feierte der Trachtenverein »D' Untersurtaler« Schönram mit einem Drei-Vereine-Preisplattln und einem Festabend.

Zwei der Gewinner beim Drei-Vereine-Preisplattln in Schönram; Magdalena Mooslechner siegte bei den Dirndln Ia und Andreas Aicher bei den Buam I. (Foto: Albrecht)

Beim Preisplattln waren außer den Schönramern noch die Gruppen des Trachtenvereins »D' Grenzlandler« Laufen und des Trachtenvereins »D' Tiefenthaler« Weildorf dabei. Preisrichter waren Markus Galler, Hans Gastager, Sepp Harbeck, Christian Hinterstoißer, Ferdinand Steinmaßl und Florian Zollhauser. Für die richtige Musik beim Plattln und Drahn sorgte Hansi Hasenöhrl mit seiner Ziach. Ansager war der Vorsitzende des Trachtenvereins »D' Untersurtaler«, Werner Gromes.

Wie populär das Plattln und Drahn bei den Kindern und Jugendlichen ist, zeigte sich schon an der Teilnehmerzahl. Die drei Vereine konnten in den fünf Altersgruppen 89 Dirndln und Buam aufbieten. Stärkste Einzelgruppe war die der Dirndln Ia mit 18 Teilnehmerinnen.

Die Ergebnisse

Bei den Buam Ia siegte Florian Acherer (Laufen) vor Moritz Schmid (Laufen) und Thomas Dausch (Schönram). Es folgten Hubert Wendlinger (Schönram) und Luis Haimbuchner (Schönram).

Die Gruppe Dirndln Ia gewann Magdalena Mooslechner (Laufen) vor Johanna Mooslechner (Laufen) und Stefanie Jung (Schönram). Auf den Plätzen vier und fünf landeten Melanie Ohme (Laufen) und Magdalena Schneider (Weildorf).

Andreas Aicher (Laufen) gewann in der Gruppe Buam I vor Lorenz König (Laufen). Auf dem dritten Platz landete Florian Dumberger (Schönram). Die weiteren Plätze belegten Valentin Berger (Weildorf) und Florian Mooslechner (Laufen).

Bei den Dirndln I gewann Corinna Prechtl (Schönram) vor Marlena Stadler (Weildorf) und Melanie Hinterreiter (Schönram). Vierte wurde Melanie Wadislohner (Schönram) vor Sophia Abfalter (Weildorf).

Bei den Buam II siegte Philipp Wolfgruber (Weildorf) vor Jakob Helminger (Weildorf) und Johannes Abfalter (Schönram). Den vierten Platz der vier Starter belegte Finn Spiegelsberger (Weildorf).

Lena Willberger (Weildorf) sicherte sich bei den Dirndln II den ersten Platz. Sie verwies Lena-Sophia Dumberger (Weildorf) und Bettina Berger (Weildorf) auf die Plätze zwei und drei. Es folgten Julia Bux (Laufen) und Anna Mösenlechner (Weildorf).

Die Gruppe Buam II gewann Simon Schauer (Schönram) vor Niklas Dumberger (Weildorf) und Benedikt Willberger (Weildorf). Vierter wurde Stefan Perchthold (Weildorf), Fünfter Maximilian Judex (Schönram).

Anna Aicher (Laufen) siegte bei den Dirndln III vor Johanna Schaider (Laufen) und Veronika Abfalter (Schönram). Auf den vierten Platz kam Elli Reschberger (Laufen) vor Anna Wolfgruber (Weildorf).

Den Sieg in der Gruppe Buam IV holte sich Matthias Krammer (Schönram). Zweiter wurde Martin Schaider (Laufen) vor Elias Rudholzer (Laufen). Auf die weiteren Plätze kamen Andreas Wengler (Schönram) und Tobias Perchthold (Weildorf).

Sabine Prechtl (Schönram) war die glückliche Siegerin bei den Dirndln IV. Theresa Abfalter (Schönram) wurde Zweite, auf den dritten Platz kam Christian Schauer (Schönram). Magdalena Berschl (Weildorf) und Alexandra Dumberger (Weildorf) landeten auf den Plätzen vier und fünf. Den Gruppenwettbewerb gewann Schönram I vor Weildorf I.

Beim Festabend erwies sich Jugendleiter Markus Gromes als fähiger Moderator. Die Kinder- und Jugendgruppen der Untersurtaler, Grenzlandler, Tiefenthaler und auch der Surtaler aus Lauter zeigten ihr Können. Die passende Musik kam von den Jungmusikanten der Musikkapelle Ringham-Petting und der »Blech Bredl Blos«. Die »Blech Bredl Blos« spielte später auch noch zum Tanz auf. al