Terzenbach in den Vorstand der Agentur für Arbeit gewählt

Nürnberg (dpa/lby) - Daniel Terzenbach soll Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA) werden. Der Verwaltungsrat habe sich am Freitag in Nürnberg in geheimer Wahl für den 37-Jährigen als Vorstand Regionen entschieden, teilte die BA in Nürnberg mit. Terzenbach soll im März 2019 auf Raimund Becker folgen, dessen Amtszeit als Vorstand dann ausläuft. Der Verwaltungsrat wird der Bundesregierung nun vorschlagen, Terzenbach zum Vorstandsmitglied zu benennen.

Der gebürtige Hesse arbeitet seit Anfang 2006 für die Bundesagentur. Im Oktober 2015 betraute ihn der Vorstand mit der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Seit 2017 ist er Geschäftsführer in der Zentrale der BA und verantwortet dort den Bereich «Qualität – Umsetzung – Beratung».

Anzeige

Mitteilung der Bundesagentur für Arbeit