Rund zwei Millionen Euro für bayerischen Lottospieler

München (dpa/lby) - Ein 60-jähriger Ingenieur aus Bayern hat bei der Lotto-Mittwochsziehung mehr als zwei Millionen Euro gewonnen. Er hatte alle sechs Gewinnzahlen und die Superzahl richtig getippt, wie Lotto Bayern am Donnerstag in München mitteilte. »Man spielt, damit man gewinnt. Und wenn es dann soweit ist, kann man es einfach nicht glauben«, zitierte Lotto Bayern den Gewinner. Mit denselben richtigen Zahlen war ein weiterer Lottospieler aus Sachsen erfolgreich. Er erhält die gleiche Summe.

Geldscheine
Banknoten von 50, 20 und 10 Euro liegen auf einem Tisch. Foto: Jens Wolf/Archiv Foto: dpa

Lotto Bayern Pressestelle

Anzeige