Rote Ampel missachtet: Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Friedberg (dpa/lby) - Ein 71-jähriger Radfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Donnerstag auf seinem Fahrrad trotz roter Ampel eine Straße im schwäbischen Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) überquert und war mit dem Auto eines 80-jährigen Fahrers zusammengestoßen. Der Radfahrer trug zwar einen Helm, er erlag seinen Verletzungen aber noch an der Unfallstelle.