Ringsgwandl will Politikern keine Lektionen erteilen

Murnau (dpa) - Politisch? Ja! Politiker öffentlich kritisieren? Das kommt für den bayerischen Musiker und Kabarettisten Georg Ringsgwandl nicht in Frage.

Georg Ringsgwandl
Kabarettist Georg Ringsgwandl bei einem Konzert. Foto: Armin Weigel/Archiv Foto: dpa

»Wenn Popmusiker versuchen, Politikern Lektionen zu erteilen, wird es meist total lächerlich«, sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Anzeige

»Ich glaube nicht, dass [U2-Frontmann] Bono bessere Einsichten in die Weltpolitik hat als ein Ingenieur im Schwarzwald.«

Am 15. November feiert Ringsgwandl seinen 70. Geburtstag, dem er »mit größtmöglicher Gelassenheit« entgegen blickt - ein großes Fest ist nicht geplant. Zumindest nicht jetzt: »Ich feiere später. Vielleicht den 70-einhalben oder den 70-dreiviertelten.«

Homepage Ringsgwandl