Marathon und S-Bahn-Sperrung legen Verkehr in München lahm

München (dpa/lby) - Der Verkehr in München wird am Wahlsonntag in weiten Teilen lahmgelegt sein. Durch den am Sonntag stattfindenden München Marathon sind zahlreiche Straßen für den Autoverkehr gesperrt, Bus- und Tramlinien werden zwischen 7 und 17 Uhr großräumig umgeleitet, wie die Stadt München mitteilte.

Zudem ist ein Teil der viel befahrenen Münchner S-Bahn-Stammstrecke wegen Bau- und Instandhaltungsarbeiten noch bis Montagmorgen gesperrt. Die Stammstrecke war bereits am Freitag zwischen den Bahnhöfen Pasing und Donnersberger Brücke gesperrt worden. Die Bauarbeiten liefen planmäßig, wie ein Bahnsprecher am Samstag sagte. Ab Montagmorgen (ca. 4.45 Uhr) sollen die ersten Züge wieder rollen.

Anzeige

Informationen der Bahn zur Stammstrecken-Sperrung

Informationen der Stadt München zum Marathon