Leiche gefunden: Polizei geht von Tötungsdelikt aus

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

München (dpa/lby) - An einem Friedhof in München ist am Sonntag ein 55 Jahre alter toter Mann gefunden worden. Wegen massiver Verletzungen am Kopf der Leiche geht die Polizei nach eigenen Angaben von einem Tötungsdelikt aus. Ein 36 Jahre alter Rumäne wurde als Tatverdächtiger in der Nähe des Fundorts festgenommen. Zeugen hatten den Toten entdeckt und den Notarzt alarmiert. Der konnte aber nichts mehr für den Mann tun. Sowohl das Opfer als auch der Tatverdächtige kommen aus dem Obdachlosenmilieu, teilte die Polizei mit.

Anzeige