Karpfen aus Nymphenburger Kanal abgefischt

Abfischen im Nymphenburger Kanal
Fischer vom Fischereiverein Odelzhausen stehen beim Abfischen im Schlosspark Nymphenburg im Nymphenburger Kanal. Foto: Sven Hoppe Foto: dpa

München (dpa/lby) - In einem Kanal im Schlosspark Nymphenburg in München sind am Samstag Spiegelkarpfen, Aale und Hechte abgefischt worden. Mit Keschern holten die Mitglieder eines Fischereivereins die Tiere aus dem Kanal. Den frischen Fang boten sie anschließend zum Kauf an. Das Abfischen ist eine alljährliche Tradition im Herbst. Bei ihr werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit die Fische aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt oder verspeist.

Anzeige