Globalisierung und Digitalisierung fordern Bayern heraus

Markus Söder (CSU)
Markus Söder (CSU). Foto: Sven Hoppe Foto: dpa

München (dpa) - Globalisierung und Digitalisierung sind nach Ansicht von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die größten Herausforderungen des Freistaats Bayern. »All diejenigen, die meinen, Funkmast, Schlagloch oder Windrad allein seien das dominanteste und wichtigste Thema von allen, denen kann ich nur eins sagen: Die eigentliche Herausforderung wird sein, eine Welt, die sich schneller dreht, eine Welt, die sich verändert, in der wir modern bleiben müssen, um erfolgreich zu sein«, sagte er am Samstag auf dem CSU-Parteitag in München. Sei politischen Ziel sei es daher, bei aller Herausforderung Identität und bayerische Seele zu erhalten. »Modern sein und bayerisch bleiben ist kein Widerspruch, es ist unser Programm.«

Anzeige